Geschichte des Golfsports

Die Geschichte des Golfsports

Bereits im 15. Jahrhundert begann man an der Südküste von Schottland - im Königreich Fife - mit dem Golfspiel. Aber auch in Belgien und Holland begann man schon vor dem 15. Jahrhundert mit einem artverwandten Spiel. Der wesentliche Unterschied bestand darin, dass es keine Löcher gegeben haben soll. Es gibt literarische Aufzeichnungen von Pieter van Afferden, die das Golfspiel bereits im Jahr 1545 erstmalig beschreiben. Es ist also bei Experten umstritten, wer als erster mit dem Golfspiel begonnen hat und ob das Königreich Fife tatsächlich die Wiege des Golfsports ist.

Das frührere Golfpsiel unterschied sich natürlich wesentlich vom heutigen. Die ältesten Golfregeln die bekannt sind, stammen aus dem Jahr 1717. Auch früher wurde Golf immer ausserhalb der großen Städte gespielt. Die damaligen Golfschläger waren einfache Stöcke und als Ball dienten Kieselsteine. In der Nähe von Edinburgh entstand sowohl der erste Golfclub als auch das erste Regelbuch im Golfsport. Bereits damals wurde die Anzahl der Löcher auf 18 festgelegt. Die Clubgolfer nannten sich "The Gentleman Golfers of Leith". Die damals festgelegten Golfregeln haben in Leith bis heute noch Bestand.

Der Siegeszug vom Golfsport durch Europa begann durch die schottische Königin Mary, die in Frankreich studierte und die neue Sportart einführte. Somit wurde der Golfsport auch sehr schnell in Frankreich beliebt. Das britische Imperium verbreitete das Golfspiel schließlich auf der ganzen Welt. Nachfolgend wird die Entwicklung des Golfsports weltweit aufgezeigt:

Land Jahr Clubname
Indien 1829 Calcutta (Bombay 1842)
France 1856 Pau
Canada 1883 Montreal
USA 1888 St. Andrews Golf Club
Hong Kong 1891 nicht bekannt
China 1896 nicht bekannt
Japan 1903 Kobe - Mont Rokko

Geschichte des Golfsports

Im Jahr 1893 fand in Indien das erste internationale Golfturnier statt. Die United States Golf Association wurde nur ein Jahr später gegründet und führte das heute noch verwendete Handicap ein. Und schließlich wurde Golf im Jahr 1900 zur olympischen Disziplin. Der deutsche Golfverband wurde im Jahr 1907 gegründet.