Colmado auf Mallorca mit lokalen Spezialitäten

Mallorcas Spezialitäten

Sobrasada

Die Geschichte der mallorquinischen Wurstdelikatesse Nummer eins reicht bis ins Altertum zurück. Bei dieser Streichwurstspezialität ging es damals darum, das Schweinefleisch so lange wie möglich zu konservieren. Zunächst wurde das Fleisch in ganz kleine Stücke gehackt um Muskelfaser zu trennen und Gewürze (Überwiegend rotes Paprikapulver) hinzugefügt. Die Masse wurde anschließend in die gereinigten und entfetteten Tierdärme gefüllt. In trockenen Räumen wurde dann die Sobrasada zum Trocknen abgehängt. Dadurch wurde sie nicht nur länger haltbar, sondern durch den Reifeprozess auch aromatischer. Auch heutzutage wird die Sobrada nach demselben Verfahren hergestellt.

Flor de Sal

Bereits die Römer gewannen an der Südostküste Mallorcas das Salz. Das Flor de Sal ist das edelste aller Meersalze. Am Naturstrand von Es Trenc finden sich Idealbedingungen für die Gewinnung des Naturprodukts. Die letzten beiden Salzgewinnungsanlagen sind die Salinas de Levante und die Salinas de S' Avall. Neben dem naturreinen Salz sind zwischenzeitlich auch andere Geschmacksrichtungen mit einer Vielzahl von Gewürzen und Kräutern erhältlich. Ca. 60 Prozent des Edelsalzes werden nach Deutschland, USA, Japan oder Argentinien exportiert.

Hierbas / Palo

Hierbas ("Kräuter") ist ein traditionsreicher Kräuterlikör, den es als trockene, mediium und süße Variante gibt. Bereits im Mittelalter wurde der Kräutertrunk von mallorquinischen Mönchen hergestellt. Die Rezeptur war ein streng gehütetes Geheimnis. Verschiedene Kräuter aus dem Wald, den Bergen und den Feldern wie z.B. Fenchel, Wermut, Orangen- und Zitronenblätter, Kamille etc. Die Kräuter werden monatelang mazeriert und das daraus entstehende Konzentrat wird mit süßem Anis gemischt. Ein ebenfalls exquisiter Likör auf Mallorca ist der "Palo" mit ca. 35% Alkoholgehalt. Der Hierbas dient der Verdauung und der Palo wird vor dem Essen als Aperitif getrunken. Auf Mallorca gibt es noch zahlreiche Likörfabriken, die sich der alten Herstellungstradition dieser beiden Liköre widmen.

Mallora bietet noch weitere traditionelle und typische Inselprodukte an. Alle Produkte, die eine einwandfreie Qualität garantieren, tragen den Gütesiegel "Indicació geografica protegida".