Pferde auf der Koppel

Reitsport auf Mallorca

Der Reitsport im Allgemeinen erfreut sich auf Mallorca größter Beliebtheit. Nicht umsonst ist Mallorca die Insel mit der höchsten Pferdedichte Europas. Die Pferdezucht spielt auf Mallorca nach wie vor eine große Rolle. Die Welt des Reitsports war und ist in der mallorquinischen Kultur und Tradition fest verwurzelt. Sowohl in Palma als auch in Manacor gibt es jeweils eine Trab- bzw. Galopprennbahn.Die Insel besitzt eine große Anzahl von Reitsportzentren von hohem Niveau. Angeboten werden dort alle möglichen Aktivitäten rund um das Pferd an. Der älteste Reitclub wurde im Jahr 1974 gegründet.

Auch für Liebhaber des Reitsports ist Mallorca bereits eine bekannte und perfekte Insel. Wer im Urlaub die Insel von einer anderen Seite kennen lernen möchte, sollte sich unbedingt einen Ausritt durch die schöne Natur des Hinterlandes vornehmen. Viele Reitställe vermieten Ihre Pferde stunden- oder tageweise, organisieren geführte Reitausflüge und Reitkurse an. Was auch immer der Reitsportliebhaber auf der Insel sucht, ob klassischer Reitunterricht, der Ausritt am Strand etc., für jeden ist das passende Angebot dabei.